Ärzte im Internet: Ist Werbung für Heilbehandlungen im Internet erlaubt?

(16. April 2013) Im Internet wird für zahllose Dienstleistungen geworben. Immer mehr Expertenseiten siedeln sich in der digitalen Welt an. Doch darf für jede Dienstleistung im Netz geworben werden? Das OLG München musste diese Frage im Zusammenhang mit Werbung für ferndiagnostische Heilbehandlungen klären.

Expertenblog bietet medizinische Ratschläge

an. Der Betreiber eines Internetblogs warb damit, dass Interessierte in sogenannten Expertenrat-Foren medizinische Fragen stellen konnten und diese dann von Fachärzten kostenlos beantwortet würden. In der Folge stellte ein User eine Frage, die sich auf ein bei ihm bestehendes Taubheitsgefühl in einer Zehe bezog und erhielt keine allgemeine Antwort, sondern vielmehr eine konkrete Diagnoseerstellung. > weiter