Pflege – eine unverzichtbare Aufgabe

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe auf dem Deutschen Pflegetag

Mehr als 1,5 Millionen Menschen sind in der Pflege tätig. Und das Vertrauen in die Pflegekräfte ist hoch. In den Umfragen, welche Berufsgruppen besonders anerkannt und vertrauenswürdig sind, stehen die Alten- und Krankenpfleger immer auf den Spitzenplätzen. Das betonte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe bei seinem Besuch des Deutschen Pflegetages.
Gute Pflege ist für ihn „die Zuwendung von Mensch zu Mensch“. Die Pflegekräfte erbrächten „eine herausragende Leistung“. Auf diese könne man stolz sein. „Herzlichen Dank für diese Arbeit“, so Gröhe.  > weiter

Foto Pflegetag