Schlagwort-Archive: Krankenhäuser

Mehr als 300 Milliarden Euro für Gesundheit

Das Statistische Bundesamt (Destatis) teilte anlässlich des Weltgesundheitstages mit, dass die Ausgaben für Gesundheit in Deutschland 2012 erstmals über 300 Milliarden Euro betrugen. Das entspricht einem Anstieg von 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Rein rechnerisch wurden für jeden Bundesbürger 3.740 Euro – und damit 80 Euro mehr als 2011 – ausgegeben. 147 Milliarden Euro entfielen auf Güter und Dienstleistungen im ambulanten Bereich.

Kompass in stürmischen Zeiten: Von Arzthaftung bis Werbung

Die Dresden International University richtet mit Kooperationspartnern am 23. und 24. Mai 2014 das 3. Dresdner Medizinrechtssymposium aus. Unter dem Motto „Kompass in stürmischen Zeiten“ sollen medizinrechtliche Aspekte interdisziplinär und praxisnah diskutiert werden. Die Programmpunkte reichen von Abrechnungsbetrug, Patientenrechtegesetz bis zu Öffentlichkeitsarbeit und Marketing. Wie nach problematischen medizinischen Ereignissen kommuniziert werden sollte und was der „Der Juristische Notfallkoffer®“ beinhaltet, wird unter anderem thematisiert. mehr…

Fachkongress vom 2. bis zum 4. September 2013 im BGW forum in Hamburg zum Thema Gesundheitsschutz in Krankenhaus und Klinik

Vom 2. bis zum 4. September erhalten Führungskräfte, Ärzte und Pflegende sowie Experten für Arbeits- und Gesundheitsschutz in über 130 Workshops und Vorträgen Informationen rund um das Thema „Gesundheitsschutz in Krankenhaus und Klinik“.  > weiter